Arbeiten

Hintergründe und Folgen zum Absturz in Smolensk

Im Folgenden werde ich mich mit den Hintergründen und Folgen des Absturzes von Smo- lensk vom 10. April 2010 befassen, der 96 Opfer forderte, darunter der polnische Präsident, Lech Kaczynski. Das Ziel dieser Arbeit ist es dabei nicht, eine Antwort auf die Frage „War es ein Attentat oder ein Unfall?“ zu finden. Das Ziel ist es auch nicht, Spekulationen, Verschwö- rungstheorien oder Ideologien zu befürworten, sondern eine sozialwissenschaftliche Arbeit zu schreiben, welche die Vorgänge von aussen betrachtet, Aussagen einholt, diese analy- siert und in einen grösseren Kontext setzt. Dies mit der Absicht, dem Leser ein deutlicheres Bild der aktuellen politischen Lage Polens zu ermöglichen.

Ich habe dieses Thema gewählt, da es meine polnische Familie sehr geprägt hat. Einige meiner Verwandten kannten das Präsidentenpaar und viele der Verunglückten persönlich. Ich habe erlebt, wie sich der Ton der Diskussion in meiner Familie sowie auch unter Freun- den sehr verändert hat. Und auch wie es plötzlich galt, gute Freunde der Familie zu meiden. Dieses Unglück hat auch einen starken Einschnitt im öffentlichen Diskurs der polnischen Politik zur Folge gehabt, in einem Ausmass, das man sich als Aussenstehender kaum nach- vollziehen kann.

Hier können Sie die Arbeit lesen:

Hintergründe und Folgen des Flugzeugabsturzes in Smolensk

 

Fresnel-Linse „Jugend Forscht Projekt“

Letzten Herbst haben wir beim Internationalen Wettbewerb Metaksi am Phaenovum in Lörrach (D) teilgenommen. Durch diesen Wettbewerb wurden wir auf das Schulerforschungs-Zentrum aufmerksam. Bei einer Exkursion mit unserem Physiklehrer zum Phaenovum sind wir auf die Idee gekommen eine eigene Arbeit zu schreiben. Als Thema der Arbeit haben wir eine Aufgabenstellung von IYPT, Problems for the 30th ”IYPT 2016“, ausgewählt. Diese offenen Probleme eignen sich fur eine ̈ Schweizer Jugend forscht Arbeit. Das Thema „Acoustic Lens“ sprach uns besonders an.

Es lautete:

Fresnel lenses with concentric rings are widely used in optical applications, however a similar principle can be used to focus acoustic waves. Design and produce an acoustic lens and investigate its properties, such as amplification, as a function of relevant parameters.

Da wir im Physikunterricht gerade Beugung am Gitter besprochen hatten, haben wir uns schnell für dieses Thema entschieden. Das Thema erwies sich bald komplexer als vorerst erwartet. Mit der Zeit hat uns die Arbeit mehr und mehr gefordert und wir stiessen an die Grenze unseres physikalischen Grundwissens und mussten uns mehr als Anfangs erwartet, dafur einsetzen. Wir wollen uns vor allem beim Schulerforschungszentrum Phaenovum und Hermann Klein bedanken. Sie stellten uns die Räumlichkeiten und das Material fur unsere Arbeit zur Verfügung. Auch unser Physiklehrer Reinhard Weiss hat uns immer wieder motiviert, Tipps gegeben und stand z.B. bei der Auswertung der Messergebnisse zur Seite. Insbesondere half er uns auch die Arbeit in LATEX aufzusetzen und hatte am Text oder an den Graphiken immer etwas auszusetzen. Auch ein Dank an unsere Klassenkameradin Aashi Kalra. Sie half uns bei der Erstellung der Graphiken mit MatLab.

Hier können Sie die Arbeit lesen:

 Akustische Linsen

Polnische Schule

Mein Name ist Stanislaw Zytynski ich bin Schüler am Gymnasium Kirschgarten in Basel. Aus dieser Perspektive werde ich auch schreiben. Ich vergleiche grundsätzlich das Schweizer Schulsystem mit dem Beispiel Gymnasium Kirschgarten und das Polnische Schulsystem mit
dem Beispiel L LO im. Ruy Barbosy. Während den Herbstferien im Schuljahr 2015/16 hatte ich die einmalige Möglichkeit eine Schule in Warschau (L LO im. Ruy Barbosy) zu besuchen. Diesen sehr lehrreichen Besuch würde ich gerne mit Ihnen teilen. Ich möchte mich bereits im Voraus bei der Schulleitung, den Lehren Insbesondere bei Frau Katarzyna Walentynowicz, Herrn Marcin Wolski und vor allem bei den Schülern bedanken, welche mir einerseits ermöglichten meine Fragen zu beantworten und andererseits mir eine sehr angenehme Umgebung boten. Bevor sie jetzt weiterfahren möchte ich Ihnen noch mitgeben das diese Erkenntnisse und Vorschläge aus meiner persönlichen Sicht und anhand einer Schule schlussfolgere. Deshalb kann ich natürlich keine allgemeine Aussage schlussfolgern.

Trotzdem nehme ich an, durch Analyse der Arbeitslosigkeit, politischen Lage, allgemeinen Situation im Land etc. das es auch auf andere Schulen übertragbar ist. Ich möchte Ihnen hier meine Ehrliche, Unverfälschte Meinung über das Schulsystem sagen ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen. Ich Entschuldige mich bereits im vor aus falls ich jemandem zu nahetreten würde. Und jetzt viel Spass beim Lesen!

Hier können Sie die Arbeit lesen:

Polnisches Schulsystem Studie